Obi BadmA bel videoderappdownload [ Obi Bad Accessoires ]

Posted by Adaline Spicher

Auch bei begrenztem Platzangebot muss auf eine Badewanne nicht verzichtet werden. Der Innenarchitekt sieht zwei Möglichkeiten um den wertvollen Platz optimal zu nutzen: Entweder eine Dusch-/Wannenkombination oder eine Badewanne, die auf Maß in eine Nische gesetzt wird. Das Material Stahl/Email eignet sich für maßgefertigte Lösungen besonders gut und ist zudem robust, langlebig, leicht zu reinigen und unempfindlich gegenüber Kratzern.

Other Images

Im Duschbereich rät Ghanai zu bodenebenen Duschflächen mit rutschhemmender Oberfläche. Sie sehen nicht nur schöner aus, sie sind auch die sicherere Variante, besonders in Haushalten mit Kleinkindern oder Senioren. „Duschflächen, gerade aus Stahl/Email, sind beim Einbau und bei der nutzungsbedingten Pflege wesentlich unproblematischer – und zumeist auch günstiger“, so der Innenarchitekt. Als Spritzschutz empfiehlt er eine rahmenlose Echtglas-Duschabtrennung statt eines Duschvorhangs, da diese schneller verschleißen und schlechter zu reinigen sind. Bei Duschabtrennungen mit Rahmen ist die Führungsschiene eine echte Schwachstelle, da innen liegende Teile schlecht bis gar nicht gereinigt werden können.

  • Vorhang fur badezimmer

    Vorhang fur badezimmer Bopp AG Flexibler Sichtschutz und Sonnenschutz

  • Fliesen ideen badgestaltung

    Fliesen ideen badgestaltung Badgestaltung Fliesen Ideen Elegant Badgestaltung Fliesen

  • Camargue badewanne freistehend

    Camargue badewanne freistehend Suche Freistehende Badewanne Mit Fen Napoli bde2thc eu ls 1000

  • Ideal standard badewanne

    Ideal standard badewanne Lavabo Connect Ideal Standard Ideal Standard Attitude Active

  • Whirlpool badewanne 170x80

    Whirlpool badewanne 170x80 Badewannen Eckwannen Raumsparwannen Whirlpool Whirlwannen

Und die Mehrkosten machen sich dank der Fachkenntnisse und einer Planung ohne Fehler später gleich mehrfach bezahlt. Zudem erhalten Sie von einem Handwerksbetrieb im Schadensfall eine Gewährleistung gegenüber eines Badausbaus auf eigene Faust.