18 Leuchte FA r Spiegel SchA n lqaff [ Spiegel Wandleuchte Bad ]

Posted by Sana Holbrook

Im Duschbereich rät Ghanai zu bodenebenen Duschflächen mit rutschhemmender Oberfläche. Sie sehen nicht nur schöner aus, sie sind auch die sicherere Variante, besonders in Haushalten mit Kleinkindern oder Senioren. „Duschflächen, gerade aus Stahl/Email, sind beim Einbau und bei der nutzungsbedingten Pflege wesentlich unproblematischer – und zumeist auch günstiger“, so der Innenarchitekt. Als Spritzschutz empfiehlt er eine rahmenlose Echtglas-Duschabtrennung statt eines Duschvorhangs, da diese schneller verschleißen und schlechter zu reinigen sind. Bei Duschabtrennungen mit Rahmen ist die Führungsschiene eine echte Schwachstelle, da innen liegende Teile schlecht bis gar nicht gereinigt werden können.

Other Images

Machen Sie mehr aus Ihrem Badezimmer! Mit diesen Einrichtungsideen wird aus einem unauffälligen Bad ein Rückzugsraum mit Wellness-Feeling. Was Sie bei der Renovierung beachten sollten und weitere Basic-Tipps für Ihr Badezimmer.

  • Roller badezimmer regal

    Roller badezimmer regal Schlafzimmer Kommode Roller domA ne kommode u2013 New esstisch

  • Kleine runde badewanne

    Kleine runde badewanne 9 Modelle 1 A berragender Sieger Eckbadewannen Test 08 2019

  • Ikea lampe badezimmer

    Ikea lampe badezimmer A VRARYD Tafel wit bamboe bamboe Backaryd wit decor Ikea

  • Freistehende badewanne deutschland

    Freistehende badewanne deutschland Freistehende Badewannen u2013 Blickfang fA r jedes Badezimmer

  • Ideen fur badezimmer

    Ideen fur badezimmer Badsanierung Beispiele aus Hamburg Ideen fA r kleine Badezimmer

Der erste Schritt der Planungsphase ist die richtige Aufteilung des Bades. Professionell durchgeführt, vermeidet sie Probleme schon im Ansatz. Eine gut durchdachte Raumaufteilung bietet ungeahnte Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten – gerade auch bei kompakten Badgrundrissen. Ghanai rät grundsätzlich dazu, das WC vom eigentlichen Bad räumlich zu trennen. Das spart nicht nur eine zusätzliche Gästetoilette, es vermeidet auch eine mögliche Geruchsbelästigung für andere Badnutzer und sorgt gerade in kleinen Bädern für mehr Bewegungsfreiheit.