Bad Kommode Weiss N Badezimmer Schmal u2013 nicfonline [ Hochschrank Bad Schmal ]

Posted by Lino Difiore

Im Duschbereich rät Ghanai zu bodenebenen Duschflächen mit rutschhemmender Oberfläche. Sie sehen nicht nur schöner aus, sie sind auch die sicherere Variante, besonders in Haushalten mit Kleinkindern oder Senioren. „Duschflächen, gerade aus Stahl/Email, sind beim Einbau und bei der nutzungsbedingten Pflege wesentlich unproblematischer – und zumeist auch günstiger“, so der Innenarchitekt. Als Spritzschutz empfiehlt er eine rahmenlose Echtglas-Duschabtrennung statt eines Duschvorhangs, da diese schneller verschleißen und schlechter zu reinigen sind. Bei Duschabtrennungen mit Rahmen ist die Führungsschiene eine echte Schwachstelle, da innen liegende Teile schlecht bis gar nicht gereinigt werden können.

Other Images

Auch bei begrenztem Platzangebot muss auf eine Badewanne nicht verzichtet werden. Der Innenarchitekt sieht zwei Möglichkeiten um den wertvollen Platz optimal zu nutzen: Entweder eine Dusch-/Wannenkombination oder eine Badewanne, die auf Maß in eine Nische gesetzt wird. Das Material Stahl/Email eignet sich für maßgefertigte Lösungen besonders gut und ist zudem robust, langlebig, leicht zu reinigen und unempfindlich gegenüber Kratzern.

  • Trapez badewanne stahl

    Trapez badewanne stahl Badewanne Eckwanne Avita Stahl Oder Acrylwanne Sitzbank Aus

  • Kaldewei trapez badewanne

    Kaldewei trapez badewanne Stahl Badewanne

  • Schmales holzregal bad

    Schmales holzregal bad Duschtur Glas Nische Finest Ebenerdige Dusche In Attraktiven

  • Ikea badezimmer regal

    Ikea badezimmer regal Badregal Holz Artikelbeschreibung Ikea Cd Regal Danisches

  • Wandregal badezimmer weiss

    Wandregal badezimmer weiss Wandregale fA r Wohnzimmer und KA che Regalraum Wandregal

Bisher legten wir das größte Augenmerk auf die Funktionalität und Praxistauglichkeit des Badezimmers. Die letzten Jahre haben Bäder jedoch auch immer mehr den Wandel vom reinen Nutzraum zum privaten Rückzugsort vollzogen. Wohnlichkeit ist daher auch im Bad ein wichtiges Thema. Wandfarben, Badmöbel aus Holz oder sogar Sitzgelegenheiten wie Bänke sind heute entscheidende Gestaltungspunkte für ein wohnliches Ambiente im Badezimmer. Selbst ein Parkettboden im Bad ist heute kein No-Go mehr.