Vitrine im Store mit Armaturen fA r KA che und Bad Stockfoto Bild [ Armaturen Fur Bad ]

Posted by Charley Ulery

Auch beim Waschtisch sollte die Reinigungsfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Hier empfiehlt der Profi eingelassene Waschtische, da Schmutzanhaftungen und Flecken einfach in das Becken gewischt werden können. Als Materialien empfiehlt Ghanai sowohl den Klassiker Sanitärkeramik als auch den etwas edleren und sehr robusten Stahl/Email. Beide Materialien bieten gleich mehrere Vorteile: Mit ihrer harten, makellosen Oberfläche sind sie hygienisch und trinkwasserneutral, widerstandsfähig gegen scharfe Reiniger und bleiben lange strahlend schön.

Other Images

Für einen guten Luftaustausch im Bad und um Schimmelproblemen vorzubeugen, muss unbedingt eine Lüftungsmöglichkeit eingeplant werden: Entweder ein Fenster oder eine elektrische Lüftung. Bei der Wahl des Lüfters sollte auf Geräuscharmut und eine Zeitschaltuhr, besser eine Hygrometerschaltung geachtet werden. Dabei wird die Feuchte gemessen und der Lüfter läuft nur so lange, bis die feuchte Luft abgeführt ist.

  • Whirlpool badewanne 170x70

    Whirlpool badewanne 170x70 Cayono u2013 the bath

  • Billige freistehende badewanne

    Billige freistehende badewanne Badezimmer Rustikal Und Trotzdem Cool Badezimmer Lampe Spiegel

  • Led einbauleuchten bad

    Led einbauleuchten bad LED Einbaustrahler IP65 warmweiAY GU10 6W 230V WeiAY rund starr flach

  • Tasche fur badutensilien

    Tasche fur badutensilien Taschen Rutentaschen fishermensplace

  • Vorschlaege fur badezimmergestaltung

    Vorschlaege fur badezimmergestaltung Neue Gestaltungswege fA r Erholungsorte Blog WS Immo Group AG

Ausreichend Zeit für die Badplanung einrechnen. Ob Renovierung oder Neubau – wer ein neues Bad plant, muss sehr genau wissen, was er will. Schließlich soll es auch für die nächsten Jahre das Richtige sein. Im Bundesdurchschnitt bleibt das Badezimmer 15 bis 20 Jahre lang unverändert. Und Fehlentscheidungen bei der Badplanung sind später leider kaum noch zu revidieren. Daher: Nehmen Sie sich zum Planen des neuen Badezimmers ausreichend Zeit.