Apartments in the Hoferhaus Your Holiday Home in Bad Aussee [ Regal Im Bad ]

Posted by Lee Exum

Um Unordnung und volle Ablageflächen am Waschplatz zu vermeiden, sind ein Unterschrank für den Waschtisch und ein Spiegelschrank empfehlenswert. Beide Badmöbel sind eine elegante Lösung, um Bad- und Hygieneartikel darin zu verstauen und für zusätzlichen Stauraum zu sorgen. Besonders hochwertig wirken Push-to-open-Möbel ohne Griffe oder Griffleisten.

Other Images

Damit das Auge im Bad zur Ruhe kommen und entspannen kann, rät der Badexperte dazu, alle Sanitärobjekte möglichst in der gleichen Farbe zu wählen – insbesondere Dusche und Badewanne als prägnante Objekte im Bad. Gleiche Materialien oder Hersteller sind nicht notwendig. „Die Verwendung von Armaturen einer Serie ist schon eher sinnvoll“, sagt Cyrus Ghanai. Auf jeden Fall sollten Dusch- und Wannenarmaturen immer zur Waschtischarmatur passen. Auch die farbliche Anpassung einer bodenebenen Duschfläche an die umgebenden Fliesen kann sinnvoll sein.

  • Behaelter fur badutensilien

    Behaelter fur badutensilien Badfliesen Ideen Bilder

  • Kleine badewanne masse

    Kleine badewanne masse asymmetrische Badewanne SchA rze 150 x 95 cm Bad Heizung Design

  • Armaturen bad retro

    Armaturen bad retro Retro Bad individuell gestaltet TRADITIONAL BATHROOMS

  • Eckbadewanne komplett set

    Eckbadewanne komplett set The North Bath Alice Eckbadewanne 150x100 cm Rechts Bestshop24 eu

  • Kaldewei badewanne freistehend

    Kaldewei badewanne freistehend Kaldewei Waschtische SanitA rinstallateur Frankfurt Ivo

Häufig sind in modernen Bädern die Elemente wie zum Beispiel die Badewanne nicht an der Wand entlang angeordnet, sondern stehen gern mal frei. Zeitgemäß sind auch halbhohe Installationswände für den Waschtisch, die gleichzeitig als Sichtschutz im Raum oder Spritzwand für die Dusche dienen.