KEUCO Ideenraum Bad IDEENRA UME [ Keuco Bad Accessoires ]

Posted by Nelda Vensel

Auch bei begrenztem Platzangebot muss auf eine Badewanne nicht verzichtet werden. Der Innenarchitekt sieht zwei Möglichkeiten um den wertvollen Platz optimal zu nutzen: Entweder eine Dusch-/Wannenkombination oder eine Badewanne, die auf Maß in eine Nische gesetzt wird. Das Material Stahl/Email eignet sich für maßgefertigte Lösungen besonders gut und ist zudem robust, langlebig, leicht zu reinigen und unempfindlich gegenüber Kratzern.

Other Images

Auch beim Waschtisch sollte die Reinigungsfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Hier empfiehlt der Profi eingelassene Waschtische, da Schmutzanhaftungen und Flecken einfach in das Becken gewischt werden können. Als Materialien empfiehlt Ghanai sowohl den Klassiker Sanitärkeramik als auch den etwas edleren und sehr robusten Stahl/Email. Beide Materialien bieten gleich mehrere Vorteile: Mit ihrer harten, makellosen Oberfläche sind sie hygienisch und trinkwasserneutral, widerstandsfähig gegen scharfe Reiniger und bleiben lange strahlend schön.

  • Raumspar badewanne 180x80

    Raumspar badewanne 180x80 The North Bath SPACE Rechteckig Badewanne 180x80 cm mit FA AYen

  • Holzmoebel frs bad

    Holzmoebel frs bad Bad Hngeregal Beautiful Interesting Good Perfect Beautiful

  • Deko bilder badezimmer

    Deko bilder badezimmer Badezimmer Deko Ideen zum WohlfA hlen BRIGITTE de

  • Obi badezimmer regal

    Obi badezimmer regal wandschienen regal obi u2013 nanotime ua info

  • Grosser badteppich badezimmer

    Grosser badteppich badezimmer Badteppiche Batex Preisvergleich u2022 Die besten Angebote online kaufen

Im Duschbereich rät Ghanai zu bodenebenen Duschflächen mit rutschhemmender Oberfläche. Sie sehen nicht nur schöner aus, sie sind auch die sicherere Variante, besonders in Haushalten mit Kleinkindern oder Senioren. „Duschflächen, gerade aus Stahl/Email, sind beim Einbau und bei der nutzungsbedingten Pflege wesentlich unproblematischer – und zumeist auch günstiger“, so der Innenarchitekt. Als Spritzschutz empfiehlt er eine rahmenlose Echtglas-Duschabtrennung statt eines Duschvorhangs, da diese schneller verschleißen und schlechter zu reinigen sind. Bei Duschabtrennungen mit Rahmen ist die Führungsschiene eine echte Schwachstelle, da innen liegende Teile schlecht bis gar nicht gereinigt werden können.