Badezimmer Ideen [ Bilder Badezimmer Ideen ]

Posted by Brigette Buchta

Um Unordnung und volle Ablageflächen am Waschplatz zu vermeiden, sind ein Unterschrank für den Waschtisch und ein Spiegelschrank empfehlenswert. Beide Badmöbel sind eine elegante Lösung, um Bad- und Hygieneartikel darin zu verstauen und für zusätzlichen Stauraum zu sorgen. Besonders hochwertig wirken Push-to-open-Möbel ohne Griffe oder Griffleisten.

Other Images

Ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung, da die Nutzungszeit des Bades vorwiegend in den dunklen Stunden des Tages liegt. Wenn Tageslicht im Bad vorhanden, ist es sinnvoll, dieses voll auszunutzen. Bei den elektrischen Lichtquellen im Bad rät Ghanai zu indirekter Beleuchtung, indem beispielsweise die Einbauspots tiefer in die Decke versenkt werden. So werden angenehme Lichtakzente gesetzt und das Bad wirkt optisch größer. Am Waschplatz selbst leuchten vertikale, blendfreie LED-Lichtleisten das Gesicht am besten aus.

  • Eckregal bambus bad

    Eckregal bambus bad Originalverpackung Mehr als 5000 Angebote Fotos Preise

  • Lampe bad wand

    Lampe bad wand Beautiful Led Strips Badezimmer Photos hiketoframe

  • Waende badezimmer gestalten

    Waende badezimmer gestalten Badrenovierung u2013 alles rund um die Neugestaltung OBI

  • Metallregal fur badezimmer

    Metallregal fur badezimmer Standregal Bad Free Elegant Holzregal Kche With Standregal Kche

  • Haceka badezimmer accessoires

    Haceka badezimmer accessoires geolt Sonstige Badaccessoires online kaufen MA bel Suchmaschine

Bei der Wahl des WCs sollte das Hauptaugenmerk auf der einfachen Reinigung liegen. WCs, die auf einen Spülrand verzichten, lassen sich besonders einfach reinigen und sehen zudem sauberer aus. Wandhängende WCs sind bodenstehenden Varianten vorzuziehen, da man unter ihnen leicht durchwischen kann und sich kein Schmutz in Rillen zwischen WC und Boden festsetzen kann.