WeiAY und Marmor Badezimmer Waschbecken Badewanne u2014 Stockfoto [ Regal Weiss Badezimmer ]

Posted by Archie Heinemann

Bisher legten wir das größte Augenmerk auf die Funktionalität und Praxistauglichkeit des Badezimmers. Die letzten Jahre haben Bäder jedoch auch immer mehr den Wandel vom reinen Nutzraum zum privaten Rückzugsort vollzogen. Wohnlichkeit ist daher auch im Bad ein wichtiges Thema. Wandfarben, Badmöbel aus Holz oder sogar Sitzgelegenheiten wie Bänke sind heute entscheidende Gestaltungspunkte für ein wohnliches Ambiente im Badezimmer. Selbst ein Parkettboden im Bad ist heute kein No-Go mehr.

Other Images

Auch bei begrenztem Platzangebot muss auf eine Badewanne nicht verzichtet werden. Der Innenarchitekt sieht zwei Möglichkeiten um den wertvollen Platz optimal zu nutzen: Entweder eine Dusch-/Wannenkombination oder eine Badewanne, die auf Maß in eine Nische gesetzt wird. Das Material Stahl/Email eignet sich für maßgefertigte Lösungen besonders gut und ist zudem robust, langlebig, leicht zu reinigen und unempfindlich gegenüber Kratzern.

  • Moderne badezimmermoebel gunstig

    Moderne badezimmermoebel gunstig Waschplatz Bay in Eiche Riviera grau Beton DesignermA bel

  • Fliesen ideen badezimmer

    Fliesen ideen badezimmer Youtube Badezimmer Ideen Rosa Fliesen Badezimmer Design Ideen

  • Metallregal fur bad

    Metallregal fur bad Novamobili Metall Wandregal Outline cabinet Floating shelves

  • Marken armaturen bad

    Marken armaturen bad Armatur und Waschtisch u2013 perfekte Synthese macht Naturelement

  • Wandregal badezimmer weiss

    Wandregal badezimmer weiss VCM HA ngeschrank Wandschrank Badschrank Bad Wand Schrank Regal

Ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung, da die Nutzungszeit des Bades vorwiegend in den dunklen Stunden des Tages liegt. Wenn Tageslicht im Bad vorhanden, ist es sinnvoll, dieses voll auszunutzen. Bei den elektrischen Lichtquellen im Bad rät Ghanai zu indirekter Beleuchtung, indem beispielsweise die Einbauspots tiefer in die Decke versenkt werden. So werden angenehme Lichtakzente gesetzt und das Bad wirkt optisch größer. Am Waschplatz selbst leuchten vertikale, blendfreie LED-Lichtleisten das Gesicht am besten aus.