Unterputz Badebatterie VIGOUR [ Unterputz Armaturen Bad ]

Posted by Genevive Colson

Bisher legten wir das größte Augenmerk auf die Funktionalität und Praxistauglichkeit des Badezimmers. Die letzten Jahre haben Bäder jedoch auch immer mehr den Wandel vom reinen Nutzraum zum privaten Rückzugsort vollzogen. Wohnlichkeit ist daher auch im Bad ein wichtiges Thema. Wandfarben, Badmöbel aus Holz oder sogar Sitzgelegenheiten wie Bänke sind heute entscheidende Gestaltungspunkte für ein wohnliches Ambiente im Badezimmer. Selbst ein Parkettboden im Bad ist heute kein No-Go mehr.

Other Images

Licht im Badezimmer analysieren. Nun geht es an die Beleuchtungssituation. Haben Sie Tageslicht in Ihrem Bad? Oder ist es möglich, dafür zu sorgen? Waren Sie mit der bisherigen Lichtsituation zufrieden, wenn ja, was hat Ihnen gefallen? Bevorzugen Sie direktes oder indirektes Licht und über dem Waschtisch eine punktuelle Beleuchtung? Und sollen die Leuchten separat zu schalten oder vielleicht lieber dimmbar sein? Und ganz wichtig bei der Lichtplanung: Im Spiegel sollte das Gesicht stets schattenfrei ausgeleuchtet sein.

  • Grosse runde badewanne

    Grosse runde badewanne WeiAYe Badewanne Steht Auf Treppen In Einem Schwarzen Raum Mit

  • Gunstige badewannen freistehend

    Gunstige badewannen freistehend Freistehende Badewanne 180x80

  • Vorhaenge fur badezimmerfenster

    Vorhaenge fur badezimmerfenster Gardinen Kuchenfenster Modern cheapbohemian

  • Led aufsatzleuchte bad

    Led aufsatzleuchte bad Fackelmann LED Aufsatzleuchte chrom 34 cm fA r SpiegelschrA nke

  • Jalousien fur badezimmer

    Jalousien fur badezimmer Velux jalousie Ausbauen Affordable jalousien Fur Schrage Fenster

Bedarf analysieren. Die nächste Frage: Wer und wie viele Personen werden das Badezimmer benutzen? Denn ein Bad für zwei Erwachsene benötigt ganz andere Anforderungen an Stauraum und Nutzfläche als ein Familienbad, in dem sich auch Kinder zu Hause fühlen sollen. Gleiches gilt für ältere und Personen mit Handicap. Hier müsste noch auf entsprechende Badmöbel wie Dusche und WC und auch auf barrierefreie Zugänge geachtet werden.