PEIWENIN LED Bad Bad Bad Spiegel Lampen wasserdicht Nebel Bad Wand [ Lampe Bad Wand ]

Posted by Brigette Buchta

Wunschliste schreiben. Machen Sie sich nun eine Liste, was Ihr neues Bad können sollte und was Sie sich wünschen: Welche Armaturen schweben Ihnen vor? Möchten Sie vielleicht einen Doppelwaschtisch mit viel Ablagefläche? Oder eine bodenebene Dusche? Könnten Sie auf eine Badewanne verzichten, um Platz zu sparen? Haben Sie schon immer von einer Fußbodenheizung geträumt? Und was ist mit einer Whirlwanne oder gar einem Dampfbad?

Other Images

Auch beim Waschtisch sollte die Reinigungsfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Hier empfiehlt der Profi eingelassene Waschtische, da Schmutzanhaftungen und Flecken einfach in das Becken gewischt werden können. Als Materialien empfiehlt Ghanai sowohl den Klassiker Sanitärkeramik als auch den etwas edleren und sehr robusten Stahl/Email. Beide Materialien bieten gleich mehrere Vorteile: Mit ihrer harten, makellosen Oberfläche sind sie hygienisch und trinkwasserneutral, widerstandsfähig gegen scharfe Reiniger und bleiben lange strahlend schön.

  • Teppich bad rund

    Teppich bad rund Teppiche AtmosphA re pur u2013 ZurbrA ggen magazin

  • Eckige freistehende badewanne

    Eckige freistehende badewanne T200 Koralle SanitA rprodukte GmbH

  • Ideen badezimmer renovieren

    Ideen badezimmer renovieren Badsanierung Badumbau u2013 Ideen Badezimmer renovieren

  • Freistehende badewanne keramik

    Freistehende badewanne keramik Freistehende Badewanne aus Natural Stone Vicenza Classic Stone

  • Kleine freistehende badewanne

    Kleine freistehende badewanne Freistehende Badewanne Mineralguss KKR B034 B Four More

Im Duschbereich rät Ghanai zu bodenebenen Duschflächen mit rutschhemmender Oberfläche. Sie sehen nicht nur schöner aus, sie sind auch die sicherere Variante, besonders in Haushalten mit Kleinkindern oder Senioren. „Duschflächen, gerade aus Stahl/Email, sind beim Einbau und bei der nutzungsbedingten Pflege wesentlich unproblematischer – und zumeist auch günstiger“, so der Innenarchitekt. Als Spritzschutz empfiehlt er eine rahmenlose Echtglas-Duschabtrennung statt eines Duschvorhangs, da diese schneller verschleißen und schlechter zu reinigen sind. Bei Duschabtrennungen mit Rahmen ist die Führungsschiene eine echte Schwachstelle, da innen liegende Teile schlecht bis gar nicht gereinigt werden können.