Moderne Badezimmer Trends Ideen [ Gestaltung Von Badezimmern ]

Posted by Millard Cree

Auch beim Waschtisch sollte die Reinigungsfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Hier empfiehlt der Profi eingelassene Waschtische, da Schmutzanhaftungen und Flecken einfach in das Becken gewischt werden können. Als Materialien empfiehlt Ghanai sowohl den Klassiker Sanitärkeramik als auch den etwas edleren und sehr robusten Stahl/Email. Beide Materialien bieten gleich mehrere Vorteile: Mit ihrer harten, makellosen Oberfläche sind sie hygienisch und trinkwasserneutral, widerstandsfähig gegen scharfe Reiniger und bleiben lange strahlend schön.

Other Images

Für einen guten Luftaustausch im Bad und um Schimmelproblemen vorzubeugen, muss unbedingt eine Lüftungsmöglichkeit eingeplant werden: Entweder ein Fenster oder eine elektrische Lüftung. Bei der Wahl des Lüfters sollte auf Geräuscharmut und eine Zeitschaltuhr, besser eine Hygrometerschaltung geachtet werden. Dabei wird die Feuchte gemessen und der Lüfter läuft nur so lange, bis die feuchte Luft abgeführt ist.

  • Freistehende eckige badewanne

    Freistehende eckige badewanne Freistehende Badewanne im modernen Badezimmer

  • Spiegelklemmleuchte led bad

    Spiegelklemmleuchte led bad Philips Hue LED Spiegelleuchte Adore Badezimmerleuchte Test

  • Aufbewahrungsbox fur badezimmer

    Aufbewahrungsbox fur badezimmer Aufbewahrungskorb Sortierbox Badezimmerkorb Kunststoff Korb Box

  • Klemmleuchten fur badspiegel

    Klemmleuchten fur badspiegel Megasofa Vito Tauwin in beige Stoff vito und Polsterm bel g

  • Whirlpool freistehende badewanne

    Whirlpool freistehende badewanne Whirlpool Badewanne Mallorca 12 Massage DA sen Glas LED Massage

Ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung, da die Nutzungszeit des Bades vorwiegend in den dunklen Stunden des Tages liegt. Wenn Tageslicht im Bad vorhanden, ist es sinnvoll, dieses voll auszunutzen. Bei den elektrischen Lichtquellen im Bad rät Ghanai zu indirekter Beleuchtung, indem beispielsweise die Einbauspots tiefer in die Decke versenkt werden. So werden angenehme Lichtakzente gesetzt und das Bad wirkt optisch größer. Am Waschplatz selbst leuchten vertikale, blendfreie LED-Lichtleisten das Gesicht am besten aus.