The World s most recently posted photos of wasserhahn Flickr [ Wasserhahn Bad Dusche ]

Posted by Dede Kielbasa

Licht im Badezimmer analysieren. Nun geht es an die Beleuchtungssituation. Haben Sie Tageslicht in Ihrem Bad? Oder ist es möglich, dafür zu sorgen? Waren Sie mit der bisherigen Lichtsituation zufrieden, wenn ja, was hat Ihnen gefallen? Bevorzugen Sie direktes oder indirektes Licht und über dem Waschtisch eine punktuelle Beleuchtung? Und sollen die Leuchten separat zu schalten oder vielleicht lieber dimmbar sein? Und ganz wichtig bei der Lichtplanung: Im Spiegel sollte das Gesicht stets schattenfrei ausgeleuchtet sein.

Other Images

Bei der Badgestaltung ist die Fliesenplanung ein wichtiger Punkt. Welche Fliesen sollen es sein? Denken Sie vor allem auch daran, dass sich Ihr Geschmack verändern kann. Ausdrucksstarke, farbige Fliesen, die Ihnen heute noch gefallen, können in wenigen Jahren den morgendlichen Gang ins Bad schwer machen. Dezente Modelle sind da besser. Sie sind vielleicht nicht gleich der Blickfang, dafür zeitlos in der Optik.

  • Lampe fur badspiegel

    Lampe fur badspiegel Badezimmer Lampe Printable Worksheets and Activities for

  • Raumspar badewanne kaldewei

    Raumspar badewanne kaldewei Kaldewei Saniform Badewanne

  • Standard badewanne groesse

    Standard badewanne groesse Bad planen HORNBACH

  • Freistehende badewanne eckig

    Freistehende badewanne eckig Badewanne Kleine

  • Tchibo bad accessoires

    Tchibo bad accessoires TCM Tchibo Saugnapf Dusch Organizer fA r Shampoo Duschgel

Der erste Schritt der Planungsphase ist die richtige Aufteilung des Bades. Professionell durchgeführt, vermeidet sie Probleme schon im Ansatz. Eine gut durchdachte Raumaufteilung bietet ungeahnte Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten – gerade auch bei kompakten Badgrundrissen. Ghanai rät grundsätzlich dazu, das WC vom eigentlichen Bad räumlich zu trennen. Das spart nicht nur eine zusätzliche Gästetoilette, es vermeidet auch eine mögliche Geruchsbelästigung für andere Badnutzer und sorgt gerade in kleinen Bädern für mehr Bewegungsfreiheit.